® Osteomed ist eine eingetragene Wort-Bildmarke der privaten Schwerpunktpraxen Dr. Lehmann-Reinhold – Mannheim-Seckenheim.
® Osteomed ist eine eingetragene Wort-Bildmarke der privaten Schwerpunktpraxen Dr. Lehmann-Reinhold – Mannheim-Seckenheim.

Trigger – Ursache von Schmerzen und Störungen des vegetativen Nervensystems

 

Ein roter Faden, der sich durch alle Therapieverfahren der Trigger-Osteopraktik zieht, sind Schmerzauslöser, die als Triggerpunkte oder Trigger bezeichnet werden. Darunter versteht man Verdickungen im Muskel, die Schmerzreize und vielfältige Funktionsstörungen auslösen.

Diese Triggerschmerzen werden nicht immer in der direkten Umgebung, sondern in anderen Körperbereichen empfunden.

Das Ziel aller Behandlungen liegt darin, solche Trigger zu beruhigen

und aufzulösen.

 

Die Osteopraktik ist ein praktisches Verfahren, das Elemente

verschiedener Behandlungsmethoden kombiniert: Triggerbehandlung, Dehnungsübungen, Wirbelsäulenstreckung, Cranial-, Myofaszial-

und Viszeral-Therapie sowie Akupunktur.

Grundsätzlich soll bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt werden, dass diesen ein Heilversprechen zugrunde liegt, oder das Linderung oder Besserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen werden kann.

 

Eine genaue Darstellung von spezifizierten Diagnosen als Indikation für eine Behandlung ist zum einen rechtlich nicht zulässig, zum anderen auch kein Garant für die Möglichkeit, hier therapeutisch tätig zu werden.

Wichtiger Hinweis:

 

Bitte beachten Sie, dass es in der Rastatter Straße, Mannheim-Seckenheim ZWEI Praxen "Dr. Lehmann" gibt:

 

Bitte verwechseln Sie uns daher nicht mit der internistischen Hausarztpraxis Dr. Bernd Lehmann  ü, da dies immer wieder zu zeitlichen Verzögerungen und für beide Praxen unnötigen Verwaltungsaufwand führt.

Mitglied im Verband wissenschaftlicher Osteopathen Deutschlands.

Heilpraktiker
in Mannheim auf jameda
Druckversion Druckversion | Sitemap
©2007-2017 - OSTEOMED® - elitstile® - Mannheim

Anrufen

E-Mail